Fotografieren nach
meinem "3 S" Prinzip lernen.
Stressfrei sicher super Fotos machen!

Viele Hobbyfotografen geben frustriert auf, weil sie mit der Kameratechnik überfordert sind und die Ergebnisse ihrer Fotos meist anders aussehen als erhofft.

Oft fehlt die Erfahrung im Umgang mit Blende, Verschlusszeit und ISO und es taucht die Frage auf, wie diese Werte korrekt einzustellen sind, um bessere Fotos machen zu können. Oder auch der Bildaufbau, Farben, Kontraste, Schärfeverlauf, .... Gerade am Anfang scheinen die vielen Informationen unüberschaubar zu sein. Hier komme ich dazu und unterstütze Dich in Deinem Tempo. So kommst Du fotografisch direkt auf Deinen nächsten Level.

In meinem Online1:1-Kurs zeige ich Dir, wie Du Deine Kamera richtig bedienen und Fotos machen kannst, die nicht nur Dir gefallen. Dazu ungebremste Freude mit der Fotografie und der Mut, endlich einmal alle Knöpfe und Drehrädchen richtig nutzen zu können. Bei jedem Modul bekommst Du während Deiner Fotoübungen Unterstützung via WhatsApp, telefonisch oder E-Mail oder in Kombination, je nach Absprache. Das ist ein tolles rundum Paket.

Als Bonus zu allen DREI VARIANTEN biete ich in Zukunft Zoom-Meetings mit mehreren Teilnehmenden an, in denen wir Fotos besprechen und viele Fragen zur Fotogestaltung- und Entwicklung klären.  

Variante Basis - Dauer 6 Wochen

Du wirst in kürzester Zeit Deine Kamera kennenlernen und bessere Fotos machen. Schon nach der ersten Stunde brauchst Du Dich nicht mehr auf die Vollautomatik zu verlassen. Du entscheidest, mit welchem Programm der Kamera Du arbeitest. Bewusst Vollautomatik, wenn es schnell gehen soll? Oder Halbautomatik für Sport Motive oder Portraits? Oder direkt manuell, da Du Dein Foto so aufnehmen möchtest, wie Du es Dir wünscht, nicht, wie die Kamera es machen würde. Innerhalb von 6 Wochen beherrscht Du Deine Kamera, um Fotos so ganz nach Deinem Stil zu machen.

Durch die gezielten Fotoaufgaben, die ich Dir anhand unseres Gespräches geben werde, kommst Du sofort in die Umsetzung. Während dieser Zeit sehen wir uns dreimal live. Entweder via Zoom oder vor Ort. Nebenbei beantworte ich aufkommende Fragen via WhatsApp, Email oder auch telefonisch. Das bringt Dir in der Regel mehr, als nur die blanke Theorie aus Büchern oder Filmen. 

Variante Premium beinhaltet den vorherigen Kurs. Dauer 9 Wochen.

Du bist mit Deiner Kamera schon richtig gut vertraut und möchtest Dich einfach fotografisch weiter entwickeln? Hier besprechen wir Deine Fotos und es gibt anspruchsvollere Fotoaufgaben zu lösen. Besonders zu fotografischen Regeln wie Führungslinien, Farben, Störfaktoren ... In diesem Modul sehen wir uns insgesamt fünf Stunden online live oder vor Ort. Auch hier begleite ich Dich während Deiner Fotoaufgaben und beantworte aufkommende Fragen via WhatsApp, Email oder auch telefonisch. Dazu vertiefen wir die Kenntisse zu den Themen Deiner Wahl. Beispielsweise Visualierung vor dem Klick, Weißabgleich, Umgang mit dem Blitzgerät, Filter ....

Und wir sehen nun, was für Dich als zukünftiges Fotozubehör wichtig sein kann oder völlig unnötig ist. Gerade hier kannst Du richtig Geld sparen, da Du Fehlkäufe vermeidest. Denn wir klären im Vorfeld, was für Dich aktuell zu Deinem Foto-Equipment und Deinen anstehenden Fotothemen passt oder ergänzt werden kann.

Variante Deluxe beinhaltet die vorherigen Kurse. Dauer 12 Wochen. Du kommst stringent Level für Level fotografisch voran. Versprochen.

Bist Du total zufrieden mit Deinen Fotos? Dann brauchst Du hier nicht weiter zu lesen. 

Möchtest Du noch mehr, habe ich hier Specials für Dich. Sei es einmal Lightpainting auszuprobieren, kabellos mit mehreren Geräten Blitzen oder auch am Tag den Blitz zu benutzen, Neutraldichtefilter verwenden ... Es gibt so vieles zu entdecken und auszuprobieren.

Hier angekommen, verfeinerst Du Deine persönliche Ausdrucksweise in der Fotografie. In diesem Modul sehen wir uns insgesamt 7 Stunden online live oder vor Ort. Auch hier begleite ich Dich während Deiner Fotoaufgaben und beantworte aufkommende Fragen via WhatsApp, Email oder auch telefonisch.Du bist nun sicher im Umgang mit Deiner Kamera und weist, wann Du welches Objektiv benutzt. Ebenso hast Du das Belichtungsdreieck verinnerlicht. In Kürze wirst Du Dein Blitzgerät selbsverständlich auch am hellichten Tag nutzen. Ebenso gezielt Reflektoren, Aufheller oder Abschatter einsetzen. Und auch wissen, wann Du mit welchem Zusatzfilter an Deinem Objektiv arbeitest. 

Ganz wichtig, noch einmal, zum Foto Equipment. Die Vielzahl der Angebote für Fotoequipment ist für einen Laien unüberschaubar geworden. Hier bekommst viele gute Tipps von mir, mit denen Du wirklich Geld sparen kannst. Und glaube mir, ich habe oft doppelt bezahlt, weil ich am falschen Ende sparen wollte. Deshalb ist mir sehr wichtig, was für Dich fotografisch gerade "dran" ist, damit ich Dir genau die Unterstützung geben kann, die Dich weiter bringt. Es fängt schon beim richtigen Fotorucksack an. Da gibt es viel zu bedenken und man kann nicht jeden probetragen und anschließend im Geschäft zurückgeben. Denn erst nach einer mehrstündigen Fototour merkt man, was daran gut oder nicht gut ist. Ebenso die richtigen Fotofilter, Adapter für Objektive, Blitzgeräte, Funkauslöser, Fernauslöser für die Kamera .... Was möchtest Du wissen? Schreib es mir oder melde Dich direkt. Per E-Mail.

Als Bonus komme ich einmal zu Dir vor Ort. Für eine geführte Fotowanderung in der Natur. Diese dauert 2-3 Stunden. Und hier lösen wir vor Ort die fotografischen Herausforderungen die sich situtationsbedingt ergeben. Das ist ein tolles, unvergessliches Highlight für Dich.

Am besten wir lernen uns kennen und sehen dann, ob es passt. Die Kennenlernstunde ist natürlich kostenlos und egal, wie Du Dich entscheidest, kannst Du während unserem Gespräch schon Informationen für Dich  mitnehmen. Das war´s von mir, allzeit gut Foto Dir! 😊

Wenn Du unten auf das orangene Feld klickst, siehst Du das Feedback meiner bisherigen Kunden*innen.


JA - Ich möchte mich zum kostenfreien Kennenlern-Gespräch anmelden. 🙂           


Möchtest Du nur eine Beratung ohne Kursbuchung, biete ich diese für 45 Minuten für 69,- Euro  an. Das ist gut investiert, denn Du weist danach genau, worauf Du beim Kauf von Fotoequipment zu achten hast und vermeidest teure Fehlkäufe.



Du hast ein FotografieCoaching bei mir gebucht und kalte Füße bekommen? Schade, aber das soll kein Problem für Dich sein. Hier findest Du das Widerrufsformular. Ein gezahlter Betrag wird selbstverständlich zurücküberwiesen! 💯 %


WIDERRUFSBELEHRUNG UND -FORMULAR

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag 1.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. [

Erlöschensgründe
Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher

1. ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und
2. seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) Es kann über den Buttom "Widerrufsfomular" heruntergeladen werden.